Trainer

Wir trailen aus Leidenschaft

 
 
Die umfangreiche Basis Ausbildung zur Trail Trainerin bei K-9® wird von Einsatz Erfahrenen Ausbildern durchgeführt und beinhaltet u.a. sowohl Theoriemodule z.B. im Bereich Neurophysiologie, Geruch, Anatomie, Komunikation und Trainingsaufbau als auch viele praktische Module wie z.B. das Traillegen, Führen der Mensch-Hund Teams, Leinenhändling usw.. Und schließt mit einer mehrtägigen Prüfung in Theorie und Praxis ab.
Daß auch wir als Trainer einen eigenen geprüften Hund führen müssen und unser Können stets unter Beweis stellen müssen versteht sich von selbst.
 
Jährliche Fortbildungen sind Pflicht.
 
 
 
Wir suchen Trainer!
Wer sich für eine Trail-Trainer Ausbildung interessiert findet die Informationen hier: K-9® Headquarter
Bei K-9® haben Sie die Möglichkeit eine Ausbildung mit abschließender Zertifizierung zum Basic Trail-Trainer abzulegen: 
 
Basis-Qualifikation: 
K-9® Basic Trail-Trainer (BTT) 
Grundlagen-Ausbildung für Hundeführer/innen, die das Trailen zur Beschäftigung und artgerechten Auslastung von Familienhunden im Freizeitbereich anbieten möchten. Dauer: mind. 9 Monate
Abschluss dient als Zwischenprüfung für die weiterführende Ausbildung (ATT; STT, MTT, TTT). 
Die aktuellen Informationen hierzu finden Sie auf der Website des K9®-Hauptquartiers.
  
 
Zusatz-Qualifikationen: 
K-9® Advanced Trail-Trainer (ATT) 
weiterführende Ausbildung im Anschluß an den BTT. Im Speziellen wird hier auf das Arbeiten und Führen in der Arbeitsphase eingegangen. Voraussetzung ist der Abschluss BTT mit einer Note von mindestens 2,5 .
Nach bestandenem ATT mit einer Note von mindestens 2,5 kann es in die weiterführenden Trainerstufen (STT, TST, MTT) gehen.
Voraussetzung: Grün B geprüfter eigener Hund und mind. zwei grün geprüfte KundenTeams.
Dauer mindestens 6 Monate.
Die aktuellen Informationen hierzu finden Sie auf der Website des K9®-Hauptquartiers.
 
 
K-9® Sport Trail-Trainer (STT) 
Ausbildung für (angehende) Hundetrainer/innen speziell aus dem Vereinsbereich, die Trailen als Hundesportart im Amateurbereich anbieten möchten.
Voraussetzung ist der Abschluss des ATT mit einer Note von mind. 2,5
Dauer mindestens 6 Monate
Die aktuellen Informationen hierzu finden Sie auf der Website des K9®-Hauptquartiers.
 
K-9® Man Trail-Trainer (MTT) 
Ausbildung für Ausbilder in Rettungshundestaffeln, die gezielt Ihre Mitglieder auf Einsätze und Prüfungen vorbereiten möchten.
Voraussetzung ist der Abschluss des ATT mit einer Note von mind. 2,5 sowie die aktive Mitgliedschaft in einer Rettungshundestaffel.
Dauer: mind. 11 Monate.
Die aktuellen Informationen hierzu finden Sie auf der Website des K9®-Hauptquartiers.
 
K-9® Tiersuch-Trainer (TST)

Ausbildung für Trainer, die Hunde zu Tiersuch-Spezialisten ausbilden möchten.
Voraussetzung ist der Abschluss des ATT mit einer Note von mind. 2,5 Dauer: mind. 6 Monate.

Die aktuellen Informationen hierzu finden Sie auf der Website des K9®-Hauptquartiers.

 
Extra-Qualifikationen: 
 
K-9® Thera Trail-Trainer (TTT) 
Ausbildung für zertifizierte Hundetrainer (abgeschlossene Ausbildung Voraussetzung), die Trailen als Therapie-Unterstützung einsetzen wollen.
Dauer: mind. 11 Monate
Die aktuellen Informationen hierzu finden Sie auf der Website des K9®-Hauptquartiers.
 
 !!! Diese Qualifizierungen legitimieren NICHT in Einsätze zu gehen, Rettungshunde zu prüfen und als einsatzfähig zu befinden !!!